News

DFB Workshop: Bereit für die erste Liga

Am 19. August schulte primetec rund 200 Ordner für ihren Einsatz in der HDI-Arena. Ein weiterer Schulungstermin für das Personal ist bereits geplant.

Im ersten Schritt hatten die primetec Mitarbeiter bereits einen theoretischen Schulungsteil durchlaufen. Mitte August folgte eine Unterweisung in den praktischen Teil: An verschieden Stationen im Stadion lernten die Ordner, Führungskräfte und Sonderkräfte beispielsweise die Erstversorgung von Verletzten einschließlich dem Löschen einer brennenden Person. Auch das Durchsuchen von Zuschauern auf verbotene Gegenstände, Deeskalationstechniken für verschiedene Situationen oder der Umgang mit Pyrotechnik bis hin zur Simulation eines brennenden Gebäudes gehörten zu den praktischen Inhalten.

Aufgrund höherer Anforderungen an die Sicherheit bei Fußballspielen hatte der DFB ein bundesweit einheitliches Konzept für das Personal in der ersten bis dritten Liga entwickelt. Die eingesetzten Ordner müssen ab dieser Saison die Teilnahme an der Schulung vorweisen. Neue Mitarbeiter dürfen nur mit dieser Ausbildung zum Einsatz kommen und werden daher kontinuierlich ausgebildet. So stellt primetec die Anforderungen des DFB an die Qualität der Ordner von Großveranstaltungen sicher.